THEATER ALTES HALLENBAD  

                                


THEATER ALTES HALLENBAD


 Ab dem 24.11.2021 gilt in Hessen für Veranstaltungen die 2G-Regel.


 
 


Die im Theater Altes Hallenbad für den 03.12. bzw.04.12. angesetzten Veranstaltungen „Haba Quartett“ bzw. Sabine Fischmann und Ali Neander mit „Pappsatt“, finden, angesichts der Coronalage, unter der in Hessen verbindlich geltenden 2-G-Regel (Geimpft und/oder Genesen) statt.

Dies hat zur Folge, dass  Personen deren Anliegen es war, die Veranstaltungen mit einem gültigen negativen Test  zu besuchen, die Möglichkeit haben, die bereits erworbenen Eintrittskarten rückerstattet zu bekommen.

 + + + + +

Die Lesung mit Andrea Sawatzki am 5.12.2021 findet in der Aula der Augustinerschule statt!

 

Übersicht der Veranstaltungen im Herbst und Winter

03.12.2021
Haba-Quartett - 21 €
Das Hába Quartett präsentiert mit Werken von B. Smetana und A. Borodin 2 romantische Streichquartette, die zum genussvollen Hören einladen und gut in die vorweihnachtliche Zeit passen. B. Smetana bemühte sich...   mehr
04.12.2021
Sabine Fischmann und Ali Neander - 21 €
Corona hat ja auch an so manchen Hüften und Bäuchen seine Spuren hinterlassen.Sabine Fischmann und Ali Neander präsentieren trotzdem mit „Pappsatt“ ein 20 Gänge-Menü für zwei Stimmen, Gitarre, Klavier und...   mehr
05.12.2021
Lesung mit Andrea Sawatzki „Woanders ist es auch nicht ruhiger“ - 14 €, erm. 11 €
Der 5. Band der Bundschuh-Reihe von Andrea Sawatzki! Gundula sucht Ruhe, zieht aufs Dorf. Gundula ist außer sich! Warum erfährt sie immer als Letzte von allem? Dabei handelt es sich um keine Kleinigkeit,...   mehr
11.12.2021
Fionirs Reise - Helden Theater - Kinder 11 €, Erwachsene 15 €
Der Drache Fionrir wird sieben Jahre alt. Geschenkt bekommt er eine Prinzessin, die er auch noch fressen soll. Gemeinsam büxen sie aus und erleben das Abenteuer ihres Lebens. Es wimmelt nur so von Wölfen,...   mehr
12.12.2021
Fionirs Reise - Helden Theater - Kinder 11 €, Erwachsene 15€
Der Drache Fionrir wird sieben Jahre alt. Geschenkt bekommt er eine Prinzessin, die er auch noch fressen soll. Gemeinsam büxen sie aus und erleben das Abenteuer ihres Lebens. Es wimmelt nur so von Wölfen,...   mehr
18.12.2021
4meret - 21 €
Weihnachtskonzert "Fröhlich soll mein Herze springen". Das Vokalquartett "4meret" lädt zu einem besinnlichen und weihnachtlichen Programm mit a capella Werken aus aller Welt ein. Das 2019 in Frankfurt am Main...   mehr
19.12.2021
Fionirs Reise - Helden Theater - Kinder 11 €, Erwachsene 15 €
Der Drache Fionrir wird sieben Jahre alt. Geschenkt bekommt er eine Prinzessin, die er auch noch fressen soll. Gemeinsam büxen sie aus und erleben das Abenteuer ihres Lebens. Es wimmelt nur so von Wölfen,...   mehr


2022

 

Übersicht der Veranstaltungen Januar - März 2022


Oper aHa: Macbeth

Datum:30.01.2022
18:00

Melodrama in vier Akten (1847/ 1865)

Musik von Giuseppe Verdi

Deutsche Dialoge und Zwischentexte von Veronika Brendel



Die „Oper aha!“nimmt sich nach fast zweijähriger Pause, Giuseppe Verdis Musikdrama "Macbeth"vor. Die Oper, nachtschwarz und phantastisch ohne Liebesgeschichte und schmachtenden Tenor, handelt von Macbeth und seiner Lady. Beide sind vom Machthunger besessen und begehen einen Mord nach dem Anderen. Mit im Spiel dabei sind die Hexen. Sie prophezeien Macbeth den Thron und treiben das mörderische Spiel voran. Verdi kombiniert in seiner Musik genial gekonnt die hässliche Wildheit der Hexen, beklemmende Wahnsinnsszenen , expressive Arien und Duette und großartige Ensembles.

(Es wird Corona bedingt ein reduzierter Chor auftreten)

Musikalische Leitung: Karin Hendel Regie: Veronika Brendel

Gesangsensemble der „Oper aHa!“

KlangbadOrchester – und Chor
31.- €



Zurück zur Übersicht





zurück